Italia - amore mio (Ganztageskurs - Winter)

Die Glut des Sommers ist schon längst vorbei - doch noch und immer wieder wird uns bei den Erinnerungen an die Sommertage in Italien warm ums Herz.

Italiens Vegetation bietet uns auch im Winter zahlreiche Naturschätze wie Piniennadeln, -zapfen, wilder Asparagus oder Eucalyptus an. Diese bilden die Grundlage für gut haltbare und in die Jahreszeit passende Gestaltungen (in unterschiedlichen Techniken) für zu Hause. 

Kursinhalt: 
  • Einleitung: Italiens Vegetation im Winter
  • Beispiele möglicher Gestaltungen für den Tagesablauf
  • Erläuterung von anwendbaren Techniken bei der Gestaltung
  • Freies Arbeiten: die Teilnehmenden fertigen individuelle Werkstücke an

Hinweis: Bei genügend Interesse ist nachmittags eine Führung durch die hauseigene Hostienbäckerei des Klosters Gerlisberg möglich, ebenso Führungen mit der Mutter Oberin durch den Kreuzgang des Klosters. Wenn Sie die Anmeldebestätigung für den Kurs bekommen, werden Sie Gelegenheit haben, sich für das Mittagessen und/oder Führungen anzumelden.

 

Zielsetzung: 

Die Teilnehmenden lernen, was mit den Naturmaterialien aus dem mediterranen Raum für Gestaltungen möglich sind und können die entsprechenden Techniken anwenden. Vertiefte Auseinandersetzung mit den Materialien und der eigenen Gestaltungsweise.

Kursmaterial: 

Naturmaterialien aus dem Mediterraneum wie z.B. Piniennadeln, Zapfen, Olivenäste , Asparagus, etc.sowie alle notwendigen technischen Hilfsmittel wie Kranzunterlagen, Kugeln, Drähte, Kleber, Nadeln, etc. , Verpackungsmaterial

Kursdauer: 
8 Stunden
Kursgeld: 
CHF 350.00
Kursmaterial: 
CHF 0.00
Total: 
CHF 350.00
Kursmaterial, Pausenverpflegungen, Abschlussapéro sowie auf Wunsch eine Mittagssuppe mit Klosterbrot im Preis inbegriffen

Aktuelle Kursdaten

Italia - amore mio (Ganztageskurs - Winter)

Samstag, 7. November 2020, 08:30 – 17:30 Uhr Jetzt Anmelden