Blumentage auf Gerlisberg (3-tägiger Intensiv-Basiskurs)

Primary tabs nunforest

Blumentage auf Gerlisberg (3-tägiger Intensiv-Basiskurs)

Donnerstag, 22. Juli 2021, 08:3017:30 Uhr

Während 3 intensiven Tagen (Donnerstag bis Samstag) setzen wir uns theoretisch und praktisch mit verschiedenen floralen Arbeitstechniken und Gestaltungen auseinander und tauchen ein in die Welt der Blumen. Dabei entstehen Sträusse, Gestecke, Kränze, Gefäss- und Vasenfüllungen. Das Erlernen einer sorgfältigen Arbeitsweise und die Auseinandersetzung mit Material, Form und Farben stehen dabei im Zentrum.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Kursort: Kloster Gerlisberg, Luzern: alte Weberei und Sommerhaus mit gedeckter Terrasse zum Draussenarbeiten und Mittagessen. Das Kloster bietet einfache Übernachtungsmöglichkeiten an https://www.kloster-gerlisberg.ch/

 

Kursinhalt: 
  • Diverse Techniken des floralen Gestaltens mit jeweils theoretischen Einführungen und anschliessend praktischen Arbeiten
  • Kleine Pflanzenkunde
  • Schnittblumenpflege / Vasengestaltungen
Zielsetzung: 

Sie lernen die Grundlagen der floristischen Gestaltungslehre kennen und sind in der Lage anhand verschiedener Techniken selbständig individuelle Werkstücke zu gestalten.

Kursmaterial: 

- zur Verfügung gestellte Blumen, Grün, Drähte, Blumensteckschaum (-unterlagen), Gefässe,
  Drähte, Bänder, etc.
- Naturmaterialen aus dem Klosterwald und -wiese
- Skript zu den Kursinhalten

 

Kursdauer: 
3 Tage
Kursgeld: 
CHF 1 050.00
Kursmaterial: 
CHF 0.00
Total: 
CHF 1 050.00
Kursort: 
Kurswerkstatt «die floristin – Sarah Dupasquier»
Gerlisberg 639B
6006 Luzern
Lucerne